Page:United States Statutes at Large Volume 16.djvu/766

From Wikisource
Jump to: navigation, search
This page needs to be proofread.

732 TREATY WITH THE GRAND DUCHY OF BADEN. JULY 19, 1868. Wl? ;;¤g¤¤'i- United States of America, who have handelt werden. Ebenso sollen mm"" ci.; resided uuinterruptedly within the Staatsangehorige der Vereinigten zensof theGrand Grand Duchy of Baden five years, Staaten von Amerika, welche funf D“"1‘¥°fB’“l°”· and before, during, or after that Jahre ununterbrochen im Grossher. time have become or shall become zogthum Baden zugebracht haben, naturalized citizens of the Grand und vor, wahrend, oder nach dieser Duchy of Baden, shall be held by Zeit naturahsnte Angehorige des the United States to be citizens of Grossherzogthums Baden gewor- Baden, and shall be treated as such. den sind, von den Vereinigten Staa. _ £¤:l¤r:·2;>¤ vf The declaration of an intention to ten als Angehorige Badens erachtet Q",.-6;, ffmmp become a citizen of the one or the und als solche behandelt werden. zation. other country has not for either Die blosse Erklarung der Absieht, party the efect of naturalization. gtaatsgngehoriger des einen oder es an ern Theils werden zu wollen, soll in Beziehung auf keinen der beiden Theile die Wirkung der Naturalisatiou haben. Aarrcm II. Aarxxm. II. Ngtumlizgd A naturalized citizen of the one Ein naturalisirter Angehoriger $;;¥::w1gl3<>¤ party, on return to the territory of des einen Theils soll bei etwaiger criginalcouutryy the other party, remains liable to Ruclckehr in das Gebiet des andern for oneness trial and punishment for an action Theils wegen einer nach den Gesetg;_'gg‘1:i?fagg;_ punishable by the laws of his zen des letzteren mit Strafe bedroh· ’ original country, and committed ten Handlun , welche er vor seiner . . . . g before his- emigration, saving al- Auswanderung verubt hat, zur ways the limitation established by Untersuchung und Strafe gezogen the laws of hisoriginal country, or werden konneu, sofern nicht nach any- other remission of liability to den Gesetzen seines urspriingpunishment. In particular,a former lichen Vaterlandes. Verjahrung Badener who, under the first article, oder sonstige Straiiosigkeit eingeis go lg? held aslan (Americgn citizen, treten ist. Namentlich soll ein nach 1S ia e to tria an punis ment ac- Artikel I als amerikanischer Staatscordpugmto the pwshof Baden for léiirger zu erachtender friiherer non- u ment o mi `tary uty- adener nach den badischen Gesetzen wegen Nichterftillung der Wehrpflicht zur Untersuchung und Strafe gezogen werden konnen—-· sspeetaliyrop 1. If he hasemigratedailer he, on 1. Wenn er ausgewandert ist,

"‘;;£;;“;;{E’gr°Y occasion of the draft from those owing nachdem er bei der Aushebung der

du; ,i y mxhtary duty, has been enrolled asa Wehrptlichti en bereits als Recruv y . _ . . . , S reormt for service m the standing zum Dienste im stehenden Heere army. herangezogen war. 2. If he has emigrated whilst he 2. Wenn er ausgewandert ist, stood 1D service under the flag, or wahreud er im Dienst bei den Fahpadtadlteave of absence only for a neu stand oder nur auf bestimmte 1mi e imc. Zeit beurlaubt war. 3. Iii having a leave of absence 3. Wenn er 'als auf unbestimmte for an unlimited time, or belonging Zeit Beurlaubter oder als Reservist to the reserve or to the militia, he oder als Landwehrmann ausgewanhas eungrated after having received dert ist, nachdem er bereits eine a call into service, or after a public Einberufungsordre erhalten, oder proclamation requiring his appear- nachdem bereits eine offentliche ance, or after war has broken out. Auiforderung zur Stellung erlassen, mhgrguotfcr Bgn the othep hiand, la {prmer oder der Krieg ausgebrochen war. ‘ a ener, natura ize in the` nited Davegen soll ein in den Vereinig- Gtates, who, by or after his emigra- ten Slaaten naturalisirter friiherer tion, has trausgressed or shall trans- Badener, welcher sich bei oder nach